New Zealand
Goldriver & Glentreve
  Golden Retrievers
 

Home Page

About Us

News

Our Boys

Our Girls

Our Corgis

Owned by Others

Memories

Contact Us

Links

 

Goldriver
Email: Marilyn Black
marilyn.b@pumpmachinery.co.nz
Waikanae  
Kapiti Coast   
New Zealand
Ph:04 2938386

Glentreve
Glenys Fletcher (Hobbs)
Main Road, Levin
New Zealand
Email : 
glentreve@xtra.co.nz

Ph: 06-3672221

 

 

discount canada goose ontario parka uk

 
 
discount canada goose ontario parka uk discount canada goose ontario parka uk, discount canada goose ontario parka uk, canada goose store finder outlet, discount canada goose pbi chilliwack parka jacket 2015 pbi blue, canada goose ladies cheap, mens canada goose expedition jacket online store
5 4.9 1 1114 864

discount canada goose ontario parka uk

Von Pieces und Bytes – Verstecktes Hexviewer-Control im. Net Framework
Wer schon einmal etwas länger mit Byte-Arrays im Visual Studio gearbeitet hat. ist vielleicht schon das eine oder andere Mal über das Control zur Visualisierung von Hex- bzw. Binärdaten im Visual Studio gestolpert. Dabei ist mir automatisch die Frage aufgekommen where to buy discount canada goose ontario parka uk , canada goose jacket stores in toronto on sale . ob man diesen wenn auch sehr einfachen Hexviewer nicht auch selbst benutzen kann discount canada goose ontario parka uk .

Auch wenn Microsoft dies wahrscheinlich nicht so vorgesehen hat discount canada goose ontario parka uk purchase . aber mit wenigen Zeilen Code ist dies möglich. Dieser Artikel erklärt wie es geht, canada goose men's borden bomber sale outlet store .

Unter normalen Umständen bekommt man diesen Hex-Viewer zu sehen. wenn man beispielsweise eine Komponente mit einer Property vom Typ Byte-Array definiert.

Hier ein Beispiel.

Die Componente muß nun nur noch auf ein Formular gezogen werden discount canada goose ontario parka uk . und schon kann über das Properties-Fenster auf das Byte-Array zugegriffen werden authentic discount canada goose ontario parka uk .

Microsoft hat das Control zur Anzeige der Bytes. den “ByteViewer” leider nicht in die Standard-Controls mit einfließen lassen discount canada goose ontario parka uk . Aber wenn man sich ein Usercontrol anleget. ist es ein leichtes. es hier zu integrieren discount canada goose ontario parka uk retail . Also legen wir los.

Als erstes benötigen wir einen Verweis auf die Assembly “System. Design”. Rechtsklick auf den Ordner “Verweise”. dann “Verweis zufügen”…

Nun benötigen wir ein UserControl. das “ByteViewerControl” heißen soll. Also. Rechtsklick auf das Projekt, canada goose womens small cheap . dann “Hinzufügen” mens canada goose expedition jacket online store . “Benutzersteuerelement…”

ALs letztes müssen wir noch das Microsoft original ByteViewer-Control zufügen. Da dies leider nicht über den Designer geht. wechseln wir mit F7 zum Quellcode des UserControls und passen es wie folgt an canada goose ladies cheap .

Nach dem kompilieren findet sich das ByteViewerControl nun in der Toolbox und kann direkt in eigene Projekte eingebunden werden. Byte-Arrays lassen sich so mit minimalen Inhalt anzeigen.

Nimmt man noch einen OpenFileDialog dazu discount canada goose pbi chilliwack parka jacket 2015 pbi blue . entsteht ein ganz einfacher HexViewer.

Einzige Wermutstropfen. Das Control kann die ByteArrays leider nur anzeigen canada goose store finder outlet . eine Funktion zum Bearbeiten hat Microsoft nicht vorgesehen discount canada goose ontario parka uk .


 

 
 

[Refresh/Reload]

Hit Counter

Images & Text in this site are Copyright - DO NOT COPY!

Web By DogWebs.Biz

EDIT